11 August 2013

Ein kleines Stück Gartenmesse zu Hause ...

Aus zwei Gründen hab' ich Euch keine Bilder mitbringen können. 
Zum Einen hatte ich das Gefühl es ist nicht gerne gesehen ist wenn jemand fotografiert und zum Anderen waren diesmal so viele Menschen auf der Gartenmesse, dass es ziemlich schwer gewesen wäre gescheite Bilder zu machen.

Dafür zeig ich Euch meine Einkäufe.

Eine (wie ich finde) wunderschöne Gartenfackel ...


 


... Teelichtleinhalter für unseren Miniteich und ...

 



... das beste von allem ...
... eine Spitzhortensie Namens "PinkyWinky". Nicht lachen, die heißt wirklich so.


 



Am Abend kamen Freunde zum Grillen und da konnten wir gleich mal all' die neuen schönen Lichtquellen genießen.

Wunderschön!!! Ich bin super glücklich über meine Einkäufe.
 
Zur Abenddämmerung hatten wir dann noch besuch von unserer kleine Gartenmaus.
Wir haben sie schon öffters 'rumflitzen sehen, aber so nah wie dieses mal kam sie noch nie.
Sie war richtig zutraulich. 

Kennt sich einer von Euch aus? 
Ist das die Maus, der ich die vielen Löcher in meinem Garten zu verdanken habe?





Habt noch einen schönen Restsonntag ... bis die Tage!

Puss o Kram
Britta!






Kommentare:

Joosika hat gesagt…

Hi Britta,
Was für eine unglaublich schöne Gartenfackel, bin echt begeistert. Die könnte zu uns in den Garten auch gut passen ;)
Viele Grüsse
Susi

Westlins hat gesagt…

Ha, ha - wo hast du Deine beiden den plaziert. Ich will Bilder sehen!!!

Und Susi ... scheee wars wieder mit Dir.

LG

Annas Livsstil hat gesagt…

Liebe Britta.....da hat du dir aber hübsche Sachen gegönnt.....ganz viel Freude damit und LIEBE & SONNIGE GRÜßKES, Anna!

mamas kram hat gesagt…

Wunderschöne Sachen hast du dir mitgebracht! ...und die Hortensie ist ein Traum!!
Herzliche Grüsse
Doris