22 Februar 2014

Schminktascherl

Schon lange wollte ich mir das Schminktäschchen nach dem Video von Pattydoo nähen. Ich kann Euch sagen, das geht ruckzuck und sieht sooo nett aus. Das Erste habe ich für mich gemacht, damit ich endlich in meiner Badetasche etwas Ordnung halten kann.

Eigentlich eine Schande, dass man für sich selbst immer als letztes was näht, oder eben "nur" das Erstlingswerk, das noch macken hat und eigentlich gar nicht im Wunschstoff hergestellt ist. So auch (wenn ich ehrlich bin) dieses Schminktäschchen ... es ist nicht ganz so mein Style aber der Stoffrest hatte die ideale Größe.

Vorher zierte dieser Stoff die Sitzfläche eines Hockers meiner Tante, aber ich glaube ihr kennt das alle diesen Hang zum Resteverwerten ... nichts wegwerfen können ... und zu Hause stapeln. 
Aus diesem Grund habe mir für diese Jahr vorgenommen eben diese ganzen Reste aufzubrauchen und möglichst wenig neues zu kaufen.

So, jetzt aber zurück zum Thema. weil es so einfach zu nähen ist, hab ich für den nächsten Markt gleich ein paar mehr genäht.










So, ich wünsche Euch noch ein tolles Wochenende.

Puss o Kram
Britta!

Kommentare:

LAPAUSA! hat gesagt…

Wow, da hast Du ja gleich einige schicke Täschchen fabriziert ...
Und ja, das kenne ich auch, ich habe ja seit Monaten hier Konsumruhe...kaufe keinen Stoff, aber die Berge werden irgendwie nicht weniger! Aber irgendwann...
Liebe Grüße
Sabine

Westlins hat gesagt…

Hach Sabine,
schönn,dass ich da nicht allein bin.
LG Britta

heinzcl with love hat gesagt…

Hallo Sabine,
oh ja, ich bin auch seit Neuestem ganz begeistert von diesen Täschchen! Toll sind Deine geworden!
Übrigens: Du bist von mir für einen Award nominiert, wenn Du magst ?!? Schau doch mal bei mir vorbei, sind ganz einfache Fragen.
Wenn du keine Lust hast ist es auch nicht schlimm :-)
Ganz liebe grüße
Claudia