05 Juni 2014

Taschenorganizer

Ihr habt keine Ahnung, wie lange ich mir schon diesen Taschenorganizer von Beate nähen wollte, seit gut 1,5 Jahren.
Er ist wirklich ganz einfach zu nähen, Beate hat es in ihrem E-Book super gut erklärt und er ist für den ein oder anderen bestimmt genau das Richtige, aber mir persönlich ist er zu klein ... viel zu klein.
Ja, ich weiß man kann ihn vergrößern ... werd' ich auch tun und die Fächer werde ich nach innen verlegen.

Aber dieses Schnuckelchen ist trotz allem für mich.
Ich habe es inzwischen zweckentfremdet (leider ohne Bild). Es befindet sich jetzt mein Tolino darin und die Sonnenbrille und die Sonnencreme und natürlich das Handy und ein kleiner Geldbeutel für .... geanau ... den Strand.

Ideale Größe einfach an's Handgelenk gehängt und ich habe meine Strandclutch passend zum Bikini ... ja ich trage trotz meinen Rundungen einen Bikini denn brauner Speck ist schöner als weiser.




Und da es nur für mich ist, ab damit zu RUMS!

Puss o Kram
Britta!



Schnitt: Beates bunter Blog

Kommentare:

Frau H. hat gesagt…

... und genau so einen muss ich unbedingt auch noch nähen! So schön geworden ... und so praktisch!
LG
Frau H.

Ellen Lippke hat gesagt…

Das ist ja toll !
LG Ellen

Kunzfrau hat gesagt…

Der ist wirklich klasse geworden! Ich sollte vielleicht auch mal einen nähen :-)

Gruß Marion

FräuleinAn hat gesagt…

Der ist ja klasse, dein Taschenorganizer. So einen wollte ich mir schon länger mal nähen und nach deinem schönen Exemplar muss ich das wohl endlich mal in Angriff nehmen ;)
Liebe Grüße, Andrea

Joosika hat gesagt…

Ach Britta, ist der süß. Und der Stoff erst, toll !!
Hast du denn einen Bikini auch selber genäht?
Habe mich jedenfalls über deinen braunen Speck kaputtgelacht.
Liebe Grüße
Susi

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Britta,
diese Tasche ist aber süß! Und dein 12tel Blick gefällt mir sehr, setze mich kurz hin zum Staunen und die Korkenanhänger sind ein Hit! So viele interessante Dinge habe ich hier entdeckt.
Hab ein traumhaftes Pfingstwochenende
Elisabeth