07 November 2014

3 facher Freutag


Heute ist mal wieder so ein Freutag-Freitag.

Drei Dinge über die ich mich heute so richtig von Herzen freu.
  • Zum einen kam ein Päckchen von Silke, die eine Runde Nettigkeiten verschickt hat.
  • Dann kam noch ein Päckchen an von Lulu, die mir Stoff geschenkt hat ... einfach so, weil sie aufräumen wollte - unglaublich.
  • Und worüber ich mich besonders freue ist, dass ich mit meiner Weihnachtskartenbastelei fertig bin. Es sind zwar noch nicht alle Kartenbastelreste aufgebraucht, aber nächstes Jahr gibt es ja wieder Weihnachten - oder hat jemand was anderes gehört?

So und jetzt zeige ich Euch einen Freupunkt nach dem Anderen. Bin gespannt, wer bis zum Ende durchhält.

Also:

Wie gesagt, bei Silke von Muckibär und Schneckenkind habe ich bei einer Runde Nettigkeiten mitgemacht ... und gestern kam das heiß ersehnte Päckchen bei mir an.
Da Sohnemann wieder mal entäuscht war, das nur ich Post bekomme, durfte er es auspacken.



 Und da ich ja ein neugieriger Mensch bin, hat er es natürlich in vollen Zügen genossen mich hinzuhalten.




Liebe Silke, 
also ich kann nicht erkennen, das du nicht Verpacken kannst. Sohnemann und ich fanden es zauberhaft verpackt und haben uns dann schrecklich über die viiiiiieelen Nettigkeiten gefreut.
Ich bin schon auf den Tee gespannt ... "Apfelstrudel" ... hört sich ja lecker an. Die Magnete zieren schon meinen Kühlschrank und das Mäppchen wäre schon nicht mehr meines, wenn du eine andere Farbe als rosa gewählt hättest. 
Ich finde, da habe ich Glück gehabt.
Also ich bin rundum Happy und freu mir ein Loch in den Bauch. 
Vielen lieben Dank für so viele Nettigkeiten, Silke!



 
Und jetzt etwas, für mich, wirklich unglaubliches. 
Die liebe Lee von Lulus bunte Welt hat Stoff verschenkt, einfach so ... weil Sie aufräumen wollte. Wenn ich das machen würde, müsste ich LKW Ladungen verschenken, aber das bekomme ich nicht über mein Sammlerherz. Und das beste ... sie bedankt sich bei MIR, das ich IHR geholfen habe aufzuräumen ... *schütteldenKopf* ich sag's ja, unglaublich.


Liebe Lee,
 ich freue mich wie Schneekönig über die Stoffe. Vielen, vielen Dank und ich werde dir schreiben, was ich so daraus gemacht habe. Bin selbst noch ganz gespannt.
Lee, ich finde dich unglaublich ... auch den Post über dich selbst habe ich gelesen und fand es traurig, ehrlich und einfach nur wunderschön geschrieben. 
Vielen Dank!



So, und jetzt zeige ich Euch noch ein paar von meinen gebastelten Weihnachtskarten. Alle habe ich nicht fotografiert, aber ich glaube ihr könnt auch so erkennen, dass ich wirklich keine Serien sondern einfach nur "Resteverbrauch" betrieben habe.








So und nun liegt es an mir eine Runde Nettigkeiten einzuleiten:
 Hier die kurze Erklärung:
Die ersten drei Personen die diesen Post kommentieren und mir schreiben das sie dabei sind, bekommen in der nächsten Zeit Post von mir mit kleinen Nettigkeiten (selbstgemachtes und so).
Die Personen erklären sich bereit die Nettigkeiten, die bei ihnen ankommen zu posten und auch eine neue Runde Nettigkeiten zu starten .
Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn sich jemand findet - ich weiß das viele keine "Kettenbriefe" mögen, aber diese Aktion finde ich einfach nur nett, da es in meinen Augen einfach nur "Freude" verteilen ist.
 
Vielleicht mag jemand eine Nettigkeiten von mir haben?! Dann nix wie los und setzt einen Kommentar mit der Bemerkung drunter, dass ihr dabei seid.
 
Puss o Kram
Britta!

Kommentare:

Simone Struckmeier hat gesagt…

Was für eine tolle Idee und was für tolle Nettigkeiten. Gerne würde ich mich an dieser Runde beteiligen und diese.auf meiner Facebook Seite: trullas lilalaunewelt vorstellen
Liebe grüße und einen schönen Tag

Muckibär und Schneckenkind hat gesagt…

Oh da freu ich mich wenn es gefällt :-D
Dann lass dir den Tee gut schmecken !

Deine Karten sind wunderschön geworden und Stoff einfach so geschenkt bekommen ist ja sowieso der Hammer !
GLG Silke

chrissie_berlin hat gesagt…

Ich würde mich auch gern dran beteiligen....
Grüße Chrissie

LuLu hat gesagt…

Liebe Britta!
Ich kann dazu gerade nicht viel sagen...bin echt platt von so vielen lieben Worten!
Ich danke dir, hast mich direkt ins Herz getroffen!
Liebste Grüße und festen Drücker,
Lee

Die Nettigkeiten muss ich leider ablehnen :-(