13 Dezember 2012

Nougatlikör ...

... ein kleiner Anfang für die Weihnachtsgeschenkeproduktion.


(Ja, ich fange jetzt erst an - vorher ging nicht)

Das hat vielleicht Spaß gemacht. Der Ansatz für diese Leckerei musste 13 Stunden im Kühlschrank ziehen. Sobald die Kühlschranktür geöffnet wurde, war man fast beschwipst. Jetzt warten 8 Liter Nougatlikör auf Abholung vom Christkind, damit's verteilt werden kann.

Puss o Kram
Britta

Kommentare:

mamas kram hat gesagt…

Nougatlikör?! Das hört sich seeehr lecker an! Wunderhübsch hast du die Flaschen verpackt!
Ha en fin dag!
Kram Doris

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Britta,
das hört sich sehr lecker an und sieht auch noch verdammt gut aus!!! Sehr hübsch verpackt hast Du die Flaschen!!! Hast Du auch ein Rezept?

Ganz liebe Grüße

Birgit

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Britta,
Mmmmm, das hört sich ja richtig lecker an! Könnt jetzt sofort mal rüber kommen. Aber ich darf ja noch nicht. ;-) Sonst ist der Kleine auch beschwipst!
Ganz viele liebe Adventsgrüße Urte

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Guten Morgen Britta,
der Nougatlikör sieht lecker aus, bei mir gibt´s dieses Jahr Adventslikör.
Dein Adventskranz find ich auch klasse, vor allem die Bäumchen darin.
Liebe grüße andrea.