05 Dezember 2014

Hallo, ich bin neu hier ...

mein Name ist Lia, bin ca. 2 Jahre alt.
Naja, so neu bin ich nun auch wieder nicht, denn ich bin schon seit 5 Wochen bei meiner neuen Familie.

Ich wurde von Tierschützern aus der Tötungsstation in Rumänien gerettet. 
Daher habe ich auch ein Schlappohr, denn mir wurde ziemlich grob eine Nummer in's Ohr getackert. Aber mal ehrlich ich finde das steht mir.



So langsam hab' ich mich hier eingelebt ... 3 Liegeplätze wurden für mich eingerichtet. Herrchen meint das sei Luxus, mein Personal-Trainer Martin sagt ... das ist nötig, damit ich mich nicht überall einmische ... als ob ich das tun würde ... pffff ...

Okeeeee ... der Lachs den ich Frauchen von der Arbeitsplatte geklaut habe, als sie gerade nicht aufpasste ... das war nicht so gut ... sie war ziemlich sauer ... aber echt, der roch sooo lecker ... und der Käse von letzter Woche ... naja, reden wir nicht drüber.

Also wie gesagt, ich bin neu hier und darf ab und zu mal meinen Senf hier im Blog hinterlassen .... bin gespannt was ich hier so alles erlebe.

Bis die Tage ... ich geh' mal schauen, ob Frauchen noch was hat liegen lassen in der Küche ...

Haltet das Ohr steif!

Lia

Kommentare:

Numinala hat gesagt…

finde ich toll, das du dich so um die erziehung von allen kümmerst. geht ja auch nicht, das man überall nahrungsmittel liegen läßt. gut das du ab jetzt schön aufpasst !!!
;0)
lg von der numi

LuLu hat gesagt…

Wie süß!!!! Ich hab mich auf den ersten Blick verliebt!
Und bin schon sehr auf neue Abenteuer gespannt ;-)
Liebe Grüße, Lee

heinzcl with love hat gesagt…

Oh wie hübsch du bist! Und wie schön, dass du so eine liebe Familie gefunden hast, die dir den ganzen Lachs zur Verfügung stellen :-)!
Freue mich auf weitere Berichte, das wird bestimmt spannend! Meine Lisa hatte anfangs auch immer den Kopf in der Chipstüte, jetzt darf sie das nicht mehr! Also genieß die ersten Monate ;-)
Lg Claudia