18 September 2012

Wieder eine alte Tischdecke ...

 ... meiner Mom.

Ich wollte mir (mal wieder) eine Tasche aus einer alten Tischdecke nähen. 
Als ich die Tasche fertig hatte, dachte ich mir: "Mißt, sieht immer noch aus wie eine Tischdecke!" 
Ich war ganz schön entäuscht, in meinem Kopf sah' das so gut aus - aber so wollte ich nicht rumlaufen. Also überlegte ich was tun - wegwerfen - nä - umnähen - ohnä - dann ist mir doch noch die Lösung eingefallen!

Einfärben - jawohl - wie früher, da haben wir doch auch alles eingefärbt wie die Wilden. 

Also nichts wie hin zum Supermarkt - Farbe eingekauft und eingefärbt - hier seht ihr das Ergebnis. Rechts seht ihr wie's vorher aussah und links das Eingefärbte - ist doch viel besser oder?


 



Ach ja, und hier noch die fertige Tasche. Die Struckturen hat man auf dem hellen Stoff garnicht gesehen, das kommt jetzt viel besser raus.




 



Hejdå!
Britta


Kommentare:

freuleinmimi hat gesagt…

Toll geworden und toll in Farben "getaucht".
Liebgruss, mimi

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Wirklich toll geworden!
Liebe Grüße,
Markus