26 Dezember 2013

Christbaum loben 2013


Wie jedes Jahr gehen wir zu unseren Freunden und Nachbarn zum Christbaum loben.

Es muß wirklich überzeugend gelobt werden, bevor es den traditionellen Schnaps gibt. 
Aber ich schwör, bis jetzt hat es noch immer geklappt.

Wir wollen auf jeden Fall nicht mit leeren Händen auftauchen und aus diesem Grund bringen wir immer eine Kleinigkeit mit. Dieses Jahr habe ich mich aus Zeitgründen für die allseits beliebte Backmischung entschieden. Geht schnell und sieht einfach immer gut aus.

So, ich hoffe ein paar von Euch beantworten mir die Frage:

Gibt es diesen Brauch auch bei Euch?



Puss o Kram
Britta!

Kommentare:

LÖwin.g hat gesagt…

Nein, Christbaum loben, das gibt es bei uns nicht... finde das aber einen sehr netten Brauch, den ihr da habt.
LG Birgit

PS: Geben sich alle so viel Mühe, mit den schönen Geschenken?

Flöckchenliebe hat gesagt…

Liebe Britta,
solche Mitbringsel liebe ich auch. Sie sehen gut aus, machen "etwas" her, sind schnell gemacht und der Beschenkte freut sich ganz bestimmt darüber - und kann es auch benutzen!!
Ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr,
herzliche Grüße
Ani