24 Januar 2013

RUMS #4...





... und die zweite für mich.
Juhu, ich hab's geschafft die Tasche fertig zu nähen - ich kann wieder bei RUMS mitmachen.

Ich hab sie gestern nochmals aus dem Eck genommen und fertig genäht. 
Das Taschenmodel, dass ich nie, wirklich nie wieder nähen werde.






So ein blöder Schnitt und am Ende kam eine Tasche raus die fast genauso aussieht wie diese hier nur in etwas größer und einem anderen Boden. 
Die erfahrenen Näherinnen unter euch denken sich jetzt bestimmt das hätte die Britta doch sehen müssen. Tja ... nö ... hab' ich aber nicht ... leider ... da fehlt mir wohl die Erfahrung, aber ich arbeite daran ... versprochen!

Als ich die fertige Tasche vor mir liegen hatte hab' ich wirklich total blöd aus der Wäsche geschaut. Diese Ähnlichkeit ... da viel es mir wie Schuppen von den Augen und ich hab gedacht, das gibt's doch nicht, diese Tasche hätte ich auch einfacher haben können ;o)

Zuletzt möchte ich noch die Katrin von "Pudeliges" als neuen Dauergast begrüßen. Vielen Dank für Deinen netten Kommentar und ich hoffe, du fühlst dich wohl bei mir.

Halt, da fällt mir noch was ein:
RUMS-Mädels ihr seid einach alle sowas von Spitze, was man da alles anschauen darf - einfach toll!
Danke dafür!

Puss o Kram
Britta

Kommentare:

*Smukke Ting* hat gesagt…

Liebe Britta,
na siehste, da hat sich die Mühe aber sehr gelohnt!!! Die Tasche ist ja richtig toll geworden und der Leder-Stoff-Mix einfach nur schön!!! Toll, dass Du nicht aufgegeben hast!!!

Ganz liebe Grüße, Birgit

Kerstin hat gesagt…

Oh, ist die schön. Was für ein toller Stoff!
Liebe Grüße
Kerstin

scharly Anders ist anders hat gesagt…

Die ist super schön geworden!!!
Ein Sahnestück > Taschen nähen ist eine Sache für sich...
❥knutscha

scharly

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Die ist einfach toll geworden!
Liebe Grüße,
Markus

Luci hat gesagt…

Ich find die aber schöner als die andere! Gut, ob das dann den Mehraufwand rechtfertigt ???
Jedenfalls superschön!

LG, Luci